Taktile Markierungen

Taktile Markierungen – die Orientierungshilfe für eingeschränkte Personen

Garantieren Sie Sicherheit für alle Menschen und nutzen Sie taktil-visuelle Markierungen für blinde Personen und Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit. Mit tastbaren Bodenleitsystemen und taktilen Streifen schaffen Sie Barrierefreiheit auf Ihrem Areal oder ermöglichen im öffentlichen Raum die selbstständige Mobilität eingeschränkter Personen, z. B. an Bahnhöfen oder Ampeln. Sorgen Sie für eine optimierte Orientierung mit Leitliniensystemen vom Profi!

Taktil-visuelle Markierungen

Taktil-visuelle Markierungen

Tastbares Bodenleitsystem

Tastbares Bodenleitsystem

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Unser Versprechen

Alois Püntener
Geschäftsführer Firma Püntener
Maximale Sicherheit

Maximale Sicherheit

Nach Richtlinien & Normen

Nach Richtlinien & Normen

Selbstständige Mobilität

Selbstständige Mobilität

Optimale Orientierungshilfe

Optimale Orientierungshilfe

Eindeutige Bodenindikatoren

Eindeutige Bodenindikatoren

Höchste Innovationstechnik

Höchste Innovationstechnik

Bodenleitsysteme im öffentlichen Bereich

Ob auf Strassen und Plätzen, an Bahnhöfen, Ampeln oder Bushaltestellen, Blindenleitsysteme und taktile Markierungen ermöglichen einen barrierefreien Zugang zu allen öffentlichen Bereichen. Nutzen Sie daher taktile Streifen und tastbare Bodenleitsysteme auch auf Fussgängerstreifen und in Wartepositionen an verkehrsreichen Strassen, um die Sicherheit beeinträchtigter Personen zu gewährleisten. Auch an Treppen sowie auf Arealen, auf denen bauliche Eigenheiten nicht zur Orientierung dienen, helfen professionelle Leitliniensysteme weiter.

Bodenindikatoren mit Rippen und Rillen

Um die Sicherheit auch für blinde Personen maximal zu ermöglichen, sind vor allem tastbare Bodenleitsysteme empfehlenswert. Diese Blindenleitsysteme bestehen aus einer unebenen Oberfläche, die durch Rillen und Rippen entsteht. Zum einen werden die taktilen Markierungen farblich hervorgehoben, zum anderen lassen sie sich sowohl mit dem Gehen auf den Oberflächen als auch mit dem Stock perfekt finden, damit sich auch sehbehinderte Menschen am Leitsystem orientieren können.

Taktile Markierungen sorgen für Barrierefreiheit

Eine barrierefreie Umgebung ermöglicht allen Menschen, sich autonom und frei in einem gewissen Areal sicher zu bewegen. Deswegen sorgen wir bei Markierungen A. Püntener AG dafür, dass diese Leitsysteme sowohl visuell sichtbar sind als auch ertastet werden können. Hierfür halten wir uns strikt an die Vorgaben nach VSS oder der Blindenbund-Norm. Unsere Leistungen umfassen außerdem alle Untergründe, wie Asphalt, Beton, Verbundsteine, Naturstein, Granit, Holz und Glas. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten unserer umfangreichen Bodenleitsysteme und treffen uns gerne mit Ihnen vor Ort. Schreiben Sie uns einfach an!